MENÜ

von • 12. Dezember 2013 • Die Musik, FeaturedKommentare (0)1349

Changing the Surroundings

Wem der Name „Quagga“ nichts sagt und nur Stirnrunzeln verursacht, dem sei gesagt, dass es sich dabei um eine ausgestorbene Zebra-Rasse handelt. Ganz und gar nicht ausgestorben ist dafür die Musik rund um die gleichnamige Band.
Mit der Single Changing the Surroundings der drei Jungs wird jetzt ein Musikmix aus HipHop, Jazz, Funk und einer Priese Rock in die düsteren Wintermonate abgefeuert.

Wer auf diese Art von Musik steht, der leiht Quagga seine Ohren. Der Rest sollte sie zumindest spitzen.

Weitere Infos, Sounds, Bilder und Videos gibt es auf der offiziellen Webseite.

Zur Quagga Webseite

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen