MENÜ

von • 18. April 2015 • Das Leben, FeaturedKommentare (0)995

Der erste Batman vs. Superman Teaser ist da

Da ist er also! Der erste Teaser, in dem sich Batman und Superman ordentlich auf die 12 geben.
Na ja: Vielmehr wird nur angedeutet, dass sich die beiden anscheinend (noch) nicht sonderlich gut verstehen.

Und obwohl Supermans Anzug nun farblich mehr in Richtung der Comics geht und Batmans Rüstung auch aus dem Spiel „Batman: Arkham Knight“ entsprungen sein könnte, finde ich den ersten Teaser ziemlich belanglos und nichtssagend.

Ich beziehe mich noch nicht mal darauf, dass Ben Affleck den schwarzen Rächer Gothams spielt – denn ihn finde ich in den paar Aufnahmen überraschend ok.
Vielmehr packt mich das Gefasel am Anfang des Teasers samt der Auftritte von Superman kein Stück.
Noch nicht mal Batmans Spruch in seine Richtung, ob er denn auch Bluten kann lässt mir in Ansätzen eine Gänsehaut über den Rücken laufen.

Ich weiß nicht, ob Zack Snyder bewusst einen ersten belanglosen Teaser veröffentlichen wollte, um die Erwartungen der Fans zu dämpfen.
Kann auch eine Taktik sein, um anschließend in die Vollen zu gehen.
Persönlich hätte ich mir für einen Teaser aber deutlich mehr gewünscht.
Wie es geht, hat vor kurzem Star Wars gezeigt.

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen