MENÜ

von • 16. Mai 2015 • Der Podcast, FeaturedKommentare (0)1048

Ein Herz für unseren #Podcast

Am 08. März ging unsere erste Folge „Ein schöner Tag“ der Podcast-Reihe Baumwollsockenphilosophie online und dabei wirkt es für Franzi und mich so, als ob wir das schon viel länger machen.

Zeit, einen ersten kleinen Rück- und Ausblick zu wagen, den @im_wunderland in einem Blogpost gepackt hat.

„Wie das manchmal so ist, setzen sich ab & an kleine Flausen in unseren Ohren fest und krabbeln dann solange durch den Kopf, bis sie gar nicht mehr wegzudenken sind – im wahrsten Sinne des Wortes!

Genauso ging es uns mit der Idee, einen Podcast zu starten. Wieso, weshalb, warum? Vielleicht, um den obligatorischen „frischen“ Wind in die Podcastszene zu bringen – und ihn dort zu halten. Vielleicht, weil Patrick selbst ein heimlicher Podcast-Fan ist, seit längerem schon den ein oder anderen phonetischen Funkenflügen seine Ohren schenkt – und nun selber Feuer gefangen hat.

Und vielleicht auch, weil wir unglaubliche Lust auf etwas Neues hatten, fernab der üblichen Twitter- /Facebook-/Wordpress-Gegebenheiten – so richtig „Frei Schnauze“, eben.

Am 8. März 2015, einem handelsüblichen, unspektakulären Sonntag war es dann also soweit: mitten auf dem Hamburger Rathausmarkt entstand aus Langeweile und einem Anflug purer Spontanität, unsere erste Folge „Ein schöner Tag“. Und mit der Veröffentlichung dieser gab es für die Zuhörer nicht nur etwas zu lachen, sondern für uns vor allem eins: kein Zurück. Baumwollsockenphilosophie war geboren.

Die Neugierde auf erste Reaktionen und Play-Statistiken war ja schon unglaublich groß, immerhin seid ihr unsere schärfsten Kritiker. Aber die Freude über wachsende Hörerzahlen, gepaart mit der Erkenntnis, dass ihr euch tatsächlich nicht einfach verklickt habt, überwog diese um ein Vielfaches! Und das tut sie noch immer.“

Den kompletten Artikel findest du hier.

Neuigkeiten
Um unsere Podcast-Folgen ansehnlich zu präsentieren, haben wir ihnen ein neues Zuhause auf www.bwsp-podcast.de spendiert.
Zusätzlich findest du auch ein paar Infos über uns und kannst dir buchstäblich ein Bild von uns machen.
Diese Webseite wird zukünftig die Hauptanlaufstelle unseres Podcasts sein.

Und noch ein Hinweis:
Für die kommende Folge Folge 20, die in Kürze veröffentlicht wird, haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen.
Ohne zu viel verraten zu wollen, werden wir den vor Klischee zwinkernden Inhalt auch zukünftig immer wieder neben den „regulären“ Folgen einstreuen.
Wir sind schon sehr gespannt, wie dir die Special-Folge gefallen wird. :)

Neben deinem Reinhören freuen wir uns auch über jedes einzelne Review auf iTunes. <3
Das kostet dich nur ein paar Sekunden deiner Zeit, ist kostenlos und hilft uns, den Podcast noch weiter voran zu treiben.

Wir sehen und hören uns auf bwsp-podcast.de!

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen