MENÜ

von • 13. Oktober 2013 • Das Digitale, Die GedankenKommentare (0)1071

Iceber.gs voraus!

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Tools, die das Sammeln und Wiederauffinden von Internetfundstücken einfacher machen. Sei es Pocket, Readitlater oder Evernote.
Pocket nutze ich, um interessante Webseiten und Beiträge für später zu speichern. Nicht so gut gefällt mir dabei, dass immer die komplette Webseite gespeichert wird – auch, wenn mich evtl. nur ein Bild oder ein Textausschnitt interessiert.
Bei diesem Punkt kommt Evernote ins Spiel, das derartige Funktionalität beherrscht. Allerdings ist der Service in meinen Augen so ein Feature-Monster, dass ich mich leicht bei der Nutzung überfordert fühle und immer der Meinung bin, irgendetwas falsch zu machen.
Für mich wäre es also klasse ein einfach zu handhabendes Tool einzusetzen, mit dessen Hilfe ich im Internet gefundene Bilder, Zitate oder Links für die weitere Inspirationen abspeichern kann. Auch der Upload von Files von der Festplatte aus wäre toll.

icebergs
Durch Zufall bin ich vor einigen Tagen auf den Service Icebergs gestoßen, der genau all das ermöglicht.
Der Service ist kostenlos und noch relativ neu. Seine Netzfundstücke speichert man hier in einen „Iceberg“ (wie Kategorien zu betrachten), der sich individuell betiteln lässt. So findet man alles später leicht wieder.
Icebergs lässt sich derzeit nur über Browser-Extension (für Google Chrome, Firefox und Safari) und nach einem Invite (kann auf der Webseite beantragt werden) nutzen. Eine App für das Smartphone/Tablet gibt es derzeit nicht. Aber vielleicht ändert sich da etwas in Zukunft dran.
Im Laufe der nächsten Woche soll es Version 2 des Services geben, die noch mehr Funktionalität beinhaltet (beispielsweise das Bearbeiten seiner Fundstücke mit anderen Usern).

Wer einfach und schnell Dinge im Web für später speichern möchte, der sollte sich Icebergs ansehen. Der Fokus liegt hier meiner Meinung nach auf dem Bereich „Kreativität & Inspiration“ und nicht nur auf dem reinen Konsum von Content.


Zur Iceber.gs Webseite

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen