MENÜ

von • 21. November 2013 • Das Leben, Die Photos, FeaturedKommentare (0)1135

Köln Impressionen

Wie unschwer anhand des vorletzten Beitrags zu erkennen ist, waren wir am vergangenen Wochenende im schönen Köln. Die Stadt hat uns mit strahlendem Sonnenschein aber kalten Temperaturen empfangen. So nutzten wir die Zeit dick eingemummelt, um die Gegend zu erkunden (und ich, um Heimatgefühle aufzutanken).

Die Einkaufsstraßen glichen puren Weihnachts-Konsumtempeln, waren mit potentielle Käufern stetig gut gefüllt und an vielen Ecken waren Maronenstände zu finden.
Natürlich war der Kölner Dom allgegenwärtig und auf der Hohenzollernbrücke wurden neben kleinen Schlössern das ein oder andere große angebracht, um es dem Dom zumindest in Form der Aufmerksamkeit gleich zu tun.
Damit das Klischee der fröhlichen Rheinländer auch bloß erfüllen wird, waren am Abend vereinzelt Karnevalsjecken in Kostümen auf den Straßen zu sehen. Am Rhein fragte uns ein Jogger („Gebürtiger Kölner!“, wie er uns stolz sagte) von sich aus, ob er ein Foto von uns machen solle. Er kennt da eine Perspektive, auf dem wir und der Dom total super im Hintergrund zu sehen wären. Herrlich! :)
Köln: Es war schön, nach langer Zeit wieder ein paar Tage bei dir zu verbringen. <3

 

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen