MENÜ

von • 18. Oktober 2013 • Die FilmeKommentare (0)2456

Paranormal Activity – Die Gezeichneten

Ich erschrecke mich gerne, wenn sich plötzlich eine Zimmertür bewegt und kann den mit Handkamera aufgenommenen Filmen seit „Blair Witch Project“ etwas abgewinnen, ohne dass mir von dem ganzen Gewackel übel wird. Auch nicht schlecht ist der pseudo Big Brother Voyeurismus, bei dem ich beruhigt aufatmend feststelle, dass ich doch eigentlich ganz normal bin. Sprich: Ich bin Paranormal Activity Fan (nehmt das als Geständnis entgegen).
Da freue ich mich natürlich besonders, dass es nun einen ersten Trailer vom Spin-Off „Paranormal Acitivity – Die Gezeichneten“ zu sehen gibt. Anders als in der bisherigen Reihe findet der Grusel nicht nur in einem Haus, sondern in einer ganzen Stadt statt (Stadt statt – haha. Wie albern das klingt. So wie Stadt Staat …). Wie es sich für ein Spin-Off gehört, gibt es natürlich neue Charaktere und die Storyline hat nur in Ansätzen etwas mit Katie und ihrer Schwester zu tun.
Ich bin gespannt und harre der Dinge, die da ab dem 2. Januar 2014 kommen mögen. Bis dahin halte ich meine Zimmertür ganz genau im Auge!

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen