MENÜ

von • 29. Januar 2015 • Die Gedanken, Die MusikKommentare (0)1014 •

So ne Musik – Die Beats Studio 2.0

Design: 92%

Sound: 87%

Funktionen: 90%

Preis: 84%

Schicke, bequem sitzende und mit gutem Sound ausgestattete Over Ear Kopfhörer.

Zusammenfassung:

Ich war seit einer Weile auf der Suche nach für mich passenden Over Ear Kopfhörern.
Dabei war mir nicht nur die Soundqualität, sondern auch das Aussehen wichtig.

Zuerst hatte ich die neuen Sennheiser Urbanite XL (Partnerlink) im Auge, doch beim „Anprobieren“ in einem Laden wurde mir schnell klar, dass die so dick auftragen, dass mein Kopf damit wie ein großer Ballon aussieht.
Zu diesem optischen Umstand kam für mich hinzu, dass ich den Sound für Sennheiser-Verhältnisse ziemlich mau und fast schon blechern empfand.

music02

Dann fiel mein Blick auf die Beats Studio 2.0 (Partnerlink) von Dr. Dre.
Ehrlich gesagt hatte ich an die zuletzt gedacht, da ich las, dass die Kopfhörer nur eins können: Nämlich jede Menge Bass.
Aus Interesse habe ich sie aufgesetzt und das erste Aha-Erlebnis kam sofort. In meinen Augen richtig hübsche, ohrenschmeichelnde, bequem sitzende und dabei nicht zu dick auftragende Over Ear Kopfhörer.
Stylefaktor: 2.0!

Aber Aussehen ist bekanntlich nicht alles! Also die gleichen Songs wie bei den Sennheiser-Kopfhörern gehört und siehe da:
Der Bass ist zwar fett, aber nicht so, wie ich in einigen Stellen im Internet gelesen habe.
Will heißen, dass auch die Mitteltöne und Höhen 1a an meine Ohren gelangen.

Prima ist auch, dass ich durch die ausreichende Abschirmung nach außen (und innen) in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Büro meinen erstklassigen Musikgeschmack nicht Preis geben muss.

Fazit
Wenn du ebenfalls auf der Suche nach Over Ear Kopfhörern sein solltest, dann gib in deinen Überlegungen auch den Beats Studio 2.0 eine ehrliche Chance und verkneife dir beim Probehören/tragen typische „Beats“-Kommentare.
Das hat zumindest mir geholfen, mit meiner Wahl äußerst zufrieden zu sein.
Tragekomfort, Aussehen und Sound sind echte Highlights!

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen