MENÜ

von • 21. Oktober 2014 • Die FilmeKommentare (0)1882

Star Wars: Das Imperium schlägt zurück – Uncut

Lange ist es her, als ich die gute, alte Star Wars Trilogie voller Begeisterung zum ersten Mal sah.
Es folgten Wiederholungen auf Wiederholungen, so dass sich so langsam ein „Satt-Gefühl“ bei mir breit macht, wenn ich an Darth Vader denke.
Bei Schokopudding könnte mir so etwas ja nicht passieren.

Da kommt mir ein Fanprojekt in Form von „Star Wars Uncut“ gerade recht.

Teil 1 „Eine neue Hoffnung – Uncut“ war so erfolgreich, dass er sogar einen Emmy gewann.
Teil 2 mit „Das Imperium schlägt zurück – Uncut“ ist nun frisch draußen.

Der Film wird in 15sekündige Szenen zerlegt, die dann jeweils ein Fan nachspielt.
Dabei ist es völlig egal, ob das Ganze als Realsequenz, mit Puppen, gezeichnet oder sonst wie umgesetzt wird.
Raus kommt ein äußerst kreativer und abwechslungsreicher Star Wars Film, wie man ihn garantiert noch nicht gesehen hat.

Weitere Star Wars Uncut Informationen

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen