MENÜ

von • 8. September 2017 • Das Digitale, FeaturedKommentare (0)924

Tweetbot Tipps & Tricks

Tweetbot ist eine der populärsten Twitter-Apps auf iOS.
Kein Wunder, denn das aufgeräumte Design, der Funktionsumfang (wie z. B. das Streamen der Timeline oder die Anzeige von Instagram-Bildern) und vor allem die Werbefreiheit sprechen für sich.
Auch, wenn es einige Funktionen wie Umfragen oder Gruppen-DMs in Tweetbot aufgrund der API-Beschränkungen von Twitter nicht gibt, tut das dem Erfolg dieser 3rd Party Twitter-App keinen Abbruch.

Ich selbst nutze Tweetbot seit vielen, vielen Jahren. Und so habe ich den einen oder anderen Trick mehr oder weniger zufällig in der App entdeckt, der die Nutzung noch bequemer macht.

Hier ein paar Tipps & Tricks.

Schnell die Twitter-Accounts wechseln
Du hast mehrere Twitter-Profile im Einsatz und möchtest schnell von einem zum nächsten wechseln? Kein Problem! Einfach mit einem Fingerwisch ganz oben in der App (dort, wo „Timeline“ steht) von rechts nach links swipen und schon bist du in deinem nächsten Account.

Suche
Über das Lupen-Symbol kannst du die Twitter Suche aufrufen. Mit einem Fingertip gelangst du in das Feld „Twitter Suche“. Das geht aber noch schneller! Einfach doppelt auf das Lupen-Symbol tippen und schon steht der Cursor im Suchfeld und du kannst direkt deinen Suchbegriff eingeben.

Tweet des Tages
Mit einem Favstar Premium-Abo können User in ihren Augen besonders tolle Tweet mit einem Pokal versehen. Eine besondere Ehre für den Tweet-Autoren.
Setzt du dieses Abo ein, kannst du in Tweetbot mit langem Druck auf das Herz-Symbol den ausgewählten Tweet als „Tweet des Tages auszeichnen“.

Zum letzten Entwurf
Schnell von der Timeline aus zum letzten gespeicherten Entwurf? Ein langer Druck auf Verfassen-Button und schon bist du genau dort.
Hint: Drückst du im Verfassen-Fenster lange auf Foto-Icon, hängst du automatisch das zuletzt gespeicherte Bild in den Tweet an.

Sound
Auch, wenn du die Sounds in den Einstellungen von Tweetbot deaktiviert hast, werden Benachrichtigungen zu Favs, Replies oder DMs weiterhin akustisch ausgespielt, wenn du nicht in der App bist.

Tweet mit einem anderen Account faven oder retweeten
Mit einem langen Druck auf das Fav- oder Retweet-Icon kannst du auswählen, mit welchen deiner Accounts du die jeweilige Aktion umsetzen möchtest.

Alle DMs als gelesen markieren
Einfach doppelt auf das DM-Symbol drücken und schon erscheint die Option, alle DMs als gelesen zu markieren.

Nacht-Theme aktivieren
Einfach mit zwei Fingern in der Timeline von oben nach unten swipen und schon ist das Nacht-Theme aktiviert. Von unten nach oben swipen aktiviert übrigens das Standard-Theme. 

Du hast weitere versteckte Funktionen in Tweetbot entdeckt? Poste sie gerne in die Kommentare.

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen