MENÜ

von • 8. September 2014 • Das LebenKommentare (0)1081

Wenn sich Hunde schämen könnten

Hunde gelten als die besten Freunde des Menschen.
Allerdings sind sie auch für ihre bestialischen Pups-Gerüche, Fresssucht und Kotzeritis bekannt.
Das sehen anscheinend auch einige Vierbeiner so und bekennen sich öffentlich zu ihren „Schandtaten“.

Wenn Hunde sich schämen und entschuldigen könnten, würde das wahrscheinlich so aussehen.
Und welcher Zweibeiner könnte dann noch sauer sein?

Hunde und ihre Entschuldigungen

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen