Falls es einigen noch nicht aufgefallen sein sollte: es ist arschkalt draußen! So richtig mit Minustemperaturen, etwas Schnee, eiskaltem Wind samt Gesichtsstarre. Globale Erwärmung: Fehlanzeige! Der Winter zeigt eindrucksvoll, was er auf seine alten Tage noch so drauf hat.

Aber bei all den kalten Ärschen (ob nun in der Hose oder im Gesicht): die Sonne gibt häufig genug ein Gastspiel.

Rock it!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.