Ich sah das Video zum ersten Mal und bekam den Mund nicht zu.
Ich sehe das Video zum x-ten Mal und bekomme ihn immer noch nicht zu.

Die folgende Technik ist das wohl Genialste, was ich seit langer Zeit gesehen habe.

Die Technik verfolgt die Bewegungen des Models über diverse Kameras und passt die auf das Gesicht geworfenen Reflexionen damit umgehen an.
Das Ergebnis ist praktisch eine Art „zweite Haut“ in Form von „Lichtmasken“, das spektakulär aussieht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.