Dark bedeutete in der offiziellen Twitter-App auf Smartphones bisher Dunkelblau. Richtiges Schwarz gab es nicht.
Das hat sich jetzt auf iOS-Geräten geändert und dafür ist nur ein kleiner Trick nötig.

  1. Rufe über die linke Navigation der App den Punkt „Einstellungen und Datenschutz“ auf
  2. Wähle den Punkt „Bildschirm und Ton“ aus
  3. Aktiviere „Dunkelmodus“

Im Idealfall stehen dir nun neu folgende Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

Die neuen Optionen für den Dunkelmodus in der Twitter-App für iOS

Solltest du die neuen Optionen mit „Licht dimmen“, „Licht aus“ und „Automatischer Dunkelmodus“ nicht sehen, dann hilft es, die App via „force close“ komplett zu schließen und anschließend neu zu öffnen.
Spätestens dann siehst du diese Option.
Voraussetzung natürlich, dass du die aktuellste Twitter-Version aus dem App-Store installiert hast.

Viel Spaß auf der wirklich dunklen Seite von Twitter!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.