Wie der erste, richtet sich auch der zweite Teil der Lego-Serie eher an jüngere als an ältere Zuschauer.
Es gibt zwar auch wieder viele Anspielungen, die wahrscheinlich nur ältere Filmfans verstehen – unter anderem Bruce Willis in Stirb Langsam oder verschiedenen Batman-Darsteller – aber im Großen & Ganzen ist es doch eher Unterhaltung für Lego-Fans und Kinder.
Übrigens: Ich habe noch nie einen so flachen 3D-Film gesehen. Schau die 2D-Version an und spar dir den Aufschlag.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.